Darstellungsgröße + -

Herzlich Willkommen

Kennst du die Geschichte des "dicken, haarigen Herrn Raupe"?


Diese Geschichte der Raupe (s. unten stehenden Link) verdeutlicht als Metapher sehr schön, wie sich unser Leben darstellt...

 

 

Die Zeit als Raupe ist die Zeit, in der wir alle von unseren selbst erschaffenen Aspekten dominiert bzw. gelebt werden und es oft genug noch nicht einmal merken. Ein Hamsterrad, dass uns allen bekannt ist und aus dem es innerhalb dessen auch kein Entrinnen gibt.

 

 

Dafür verantwortlich sind die zu Hauf auftretenden inneren Spiele, die wir uns selbst erschaffen haben, um genau diese Realität zu erfahren. Heißt das nun, dass es ein Leben lang so weiter gehen muss? Nein, das muss es nicht, denn das wir erschaffen können wir auf Grund erweiterten Bewusstseins auch transformieren und eine neue Realität erschaffen.

 

 

Dabei geht es nicht um „das Bearbeiten“ vorhandener Situationen im Sinne von ein wenig Verbesserung, sondern hier geht es wie bei der Raupe darum Altes loszulassen und Neues zuzulassen.

 

 

Das ist natürlich zunächst ein „inneres Erleben“, was aber natürlicherweise zur Folge hat, dass sich unsere bisherigen Lebensumstände Stück für Stück verändern.

 

 

Seit dem 21.08.2017 ist unsere Welt in einem sehr günstigen Stadium, um Veränderungen zu lassen zu können (siehe dazu auch den nachstehenden Text, auf der deutschen Seite von Jonette Crowley unter https://www.jonettecrowley.de/mark/ zu finden ist).

 

 

So wie auch ich die Hilfe von Menschen und der geistigen Welt annehmen durfte, biete ich dir hier die Möglichkeit, weitere Schritte in deinem Leben mit meiner Begleitung zu tun.

 

 

Ich coache dich nicht darin, ein besserer Mensch zu werden, aber ich helfe dir, den Teil in dir wahrzunehmen und zu fühlen, der du auch bist, denn genau aus diesem Raum heraus geschehen wirkliche und nachhaltige Veränderungen.

 

 

Bist du bereit, das „mehr“ von dir zuzulassen, dann bin ich für dich da.

 

 

In diesem Sinne freue ich mich darauf, dich kennen zu lernen Lächelnd

 

 

.....und hier noch die Geschichte der Raupe:

http://monikaprofit.de/contao-2.9.4/blog-archiv/items/die-geschichte-vom-dicken-haarigen-herrn-raupe.html 


tl_files/monikaprofit/img/Layout/Logo.png